Jahreshauptversammlung der KG Änze Kääls
Vorstandswahlen und Wahl zum Prinzenkandidaten
Fotos zum Vergrößern!

Köln-Worringen
Am Samstag, 28.04.2018 trafen sich die Mitglieder der KG Änze Kääls zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinshaus. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, so stand neben den Vorstandswahlen auch die Kandidatur und Wahl zum Prinzenkandidaten der Prinzensession 2019/20 auf der Agenda.

Nach einem umfassenden Bericht über das vergangene Geschäftsjahr und der Verlesung des Kassenberichts, wurde der Vorstand durch Bericht des Kassenprüfers Manuel Roth nach einstimmiger Abstimmung entlastet. Die dann anstehende Wahl des neuen Vorstandes wurde durch Heinz Pesch souverän geleitet. Während Edgar Müsch als Präsident und Dominik Müsch als 2. Vorsitzender bestätigt wurden und auf die bereits eingespielte Unterstützung durch den 1. Schatzmeister Michael Speth sowie den 2. Schatzmeister Wolfgang Müsch setzen können, gab es Veränderungen in der Geschäftsführung. Anika Höffken wird nun als 1. Geschäftsführerin dem Vorstand zur Seite stehen und kann dabei auf tatkräftige Mithilfe der neuen 2. Geschäftsführerin Isabell Schoepe setzen.

Der geschäftsführende Vorstand wurde somit wie folgt gewählt:


Präsident: Edgar Müsch
2. Vorsitzender: Dominik Müsch
1. Schatzmeister: Michael Speth
1. Geschäftsführerin: Anika Höffken

sowie

2. Schatzmeister: Wolfgang Müsch
2. Geschäftsführerin: Isabell Schoepe

Die weiteren Vorstandsmitglieder setzen sich zusammen aus Beisitzern, Vertretern der Tanzcorps, Vertretern der anderen Gruppierungen, sowie den entsandten Sprecherinnen des Senats und der Burgwache. Diese können im Detail auf der Homepage unter „Verein - Vorstand“ Prinzen-Beineeingesehen werden.

Doch nicht nur die Wahl des Vorstands beschäftigte die Mitglieder. Gegen 22.00 Uhr wurde es aufgeregt-unruhig, als Präsident Edgar Müsch verkünden durfte, dass man mit großen Schritten auf die Prinzensession zugeht und damit verbunden die Kandidatur für die Prinzenstellung der Session 2019/20 ansteht. Dies ließ sich ein Mitglied der Änze Kääls nicht zweimal sagen und so durfte der Bewerber zur Wahl antreten. Mit Stimmzetteln gewappnet ging es in die wohl spannendste Auszählung seit der letzten Prinzenwahl.

Diese verlief für den Bewerber sowie alle Unterstützer höchst positiv. Wir haben einen Prinzenanwärter! Dieser freute sich natürlich umso mehr und rief die anwesenden Mitglieder mit einer emotionsgeprägten Rede dazu auf, ihn und den baldigen Hofstaat zu unterstützen und teilzuhaben an dem, was nun auf alle zukommen mag. Wer mag, kann hier schon mal einen Blick auf die frischgebackenen Prinzen-Beine werfen. Diese wurden durch die Frauen der Gesellschaft bereits inspiziert und durch ein Autogramm für Prinzen-würdig erklärt.

Die Jahreshauptversammlung endete nach verschiedenen anderen Punkten traditionsgemäß mit dem gemeinsamen Singen des Büttenmarsches. Die Mitglieder und der Vorstand freuen sich auf ein neues, gemeinsames, erfolgreiches und arbeitsintensives Vereinsjahr.

Terminhinweise für interessierte Leser vorab:

                  - Kostümsitzung: Sa., 19.01.2019
                  - Herrensitzung: So., 10.02.2019


WorringenPur.de/03.05.2018
Bericht: Miriam Speth
Fotos: Alexander Kourtis
Redakt. & digit. Bearbeitung: Matschkowski